Politischer Begleitkreis

Der politische Begleitkreis als Gremium für regionale Amts- und Mandatsträger ermöglicht den frühzeitigen und dauerhaften Informationsaustausch mit der Politik. In das Begleitgremium werden fachlich zuständige Vertreterinnen und Vertreter der Kreise, Städte, Gemeinden und Bezirksvertretungen des Planungsraums, der Bezirksregierung und des Regionalrats Köln sowie die Mitglieder des Landtags bzw. Bundestags mit Wahlkreis in der Region eingeladen. Genau wie die Mitglieder des Dialogforums erhalten sie in den regelmäßigen Versammlungen Informationen aus erster Hand und die Möglichkeit, kontinuierlich ihre Bedarfe und Ansprüche sowie das lokale Wissen in die Planung einzubringen. Der politische Begleitkreis tagt ungefähr in einem halbjährlichen Rhythmus.

Die Sitzungen des politischen Begleitkreises werden transparent dokumentiert. Die Präsentationen und Protokolle der einzelnen Forumssitzungen werden hier veröffentlicht, um die interessierte Öffentlichkeit zu informieren.

Die Zusammensetzung des politischen Begleitkreises können Sie einsehen in dieser Darstellung.

Share on facebook
Share on twitter
Share on email