Fragen: Verkehr

Weitere Fragen zum Thema Verkehr

Hat in der Verkehrsuntersuchung auch eine eingehende Betrachtung des linksrheinischen Raumes stattgefunden? Wird dazu noch ein neues Verkehrsgutachten erstellt?

In der großräumigen Verkehrsuntersuchung wurden sowohl der links- als auch der rechtsrheinische Raum mit der gleichen Tiefe untersucht. Mithilfe von…

Inwiefern lässt die Verkehrszählung darauf schließen, dass sich gerade eine neue Autobahnquerung über den Rhein positiv auf die Verkehrsbelastung in der Region auswirkt?

Der Auftrag an Straßen.NRW zur Planung der Rheinspange, der sich aus dem Bundesverkehrswegeplan 2030 ergibt, beinhaltet ausdrücklich die Planung einer…

Wie stark wirken sich zusätzliche Autobahnknotenpunkte auf die Verkehrsbescheunigung auf Autobahnen aus?

Je mehr Anschlussstellen bzw. Autobahnknotenpunkte vorhanden sind, desto mehr Beeinträchtigungen können tendenziell im Verkehrsfluss auftreten. Eine verallgemeinerte Aussage zu den Auswirkungen von…

Woraus ergibt sich die Planungslegitimation für eine Anschlussstelle in der Planung? Wo ist diese im Bundesverkehrswegeplan bzw. dem Ausführungsgesetz enthalten?

Die Planungslegitimation einer Anschlussstelle ergibt sich aus den Grundlagen der Projektanmeldung. Grundlage der Projektanmeldung der Rheinspange im BVWP 2030 war…

Wird es eine Anschlussstelle Auf-/ Abfahrt in Rheinnähe geben bzw. ist hier etwas geplant? Und wurde in diesem Zusammenhang dann auch eine Untersuchung über das umliegende Verkehrsnetz erstellt?

Unabhängig von ihrem Verlauf ist für die neue Rheinspange 553 auch eine Anschlussstelle auf der rechten Rheinseite vorgesehen. Diese soll…

Wird für die Rheinquerung eine Schienenverbindung mitgeplant, zum Beispiel für die S18 und U17?

Für die Planung von Straße und Schiene sind unterschiedliche Vorhabenträger zuständig. Als Straßenbaubehörde kann sich Straßen.NRW lediglich mit der Planung…

Welche Auswirkungen ergeben sich durch die Rheinspange für nachgelagerte Straßen, etwa die L 182 zwischen Brenig und Euskirchen?

Die verkehrliche Auswirkung der Rheinspange auf das nachgelagerte Straßennetz hängt stark davon ab, wo die neue Autobahnquerung verläuft: Je nach…

Werden Querungen für Rad- und Fußverkehr in den Planungen zur Rheinspange berücksichtigt?

In der Verkehrsuntersuchung zur Rheinspange A553 wurde neben dem motorisierten Verkehr im Untersuchungsraum auch das Potenzial der rheinquerenden Fußgänger und…

Macht der Neubau von Autobahnen im Rahmen der Veränderung des Mobilitätsverhaltens und dem Ziel, Güter auf die Bahn zu verlagern (im Rahmen des Klimawandels) noch Sinn?

Eine zusätzliche Rheinquerung im Raum Köln/Bonn wurde von der Bundesregierung im Bundesverkehrswegeplan 2030 in den „Vordringlichen Bedarf“ eingestuft. Im Zuge…

Ihre Frage war nicht dabei?